Vita

1956 wurde ich geboren. Als Teenager entdeckte ich bereits die Liebe zu besonderen Stoffen und zu individuellen Outfits.

Nach meiner Ausbildung als Damenschneiderin sammelte ich Erfahrungen in Modell-Ateliers verschiedener Firmen.

1990 erlangte ich meinen Meistertitel und baute nebenberuflich meine Selbstständigkeit auf. Zunächst war ich in einem kleinen Atelier im Union-Gewerbehof in Dortmund.

Seit 2000 führe ich in Dortmund-Hombruch mein Maßatelier – Ihre Schneiderei in Dortmund.

Berufliche und persönliche Weiterbildung ist für mich ein Muss, daher nehme ich regelmäßig an Fortbildungen teil.

Kontakte pflege ich in Verbänden- HWK Dortmund, Bundesverband der Maßschneider, Netzwerk Klüngelstammtisch.

Sie können sich also sprichwörtlich auf eine Meisterleistung verlassen!

Mein Beruf ist meine Leidenschaft!

Silbermedaille beim 53. Bundeskongress der Maßschneider

Maßatelier KONNI LACH wurde mit ihrem Complet (Kleid mit Mantel) mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Beim 53. Bundeskongress der Maßschneider nahmen 34 Teilnehmer/innen am Atelier-Wettbewerb teil. Die Veranstaltung fand im Oktober 2014 in der Zeche Hansemann statt.

Sehen Sie sich auch mein Video an:

Verleihung der Silbermedaille an Schneidermeisterin Konni Lach beim 53. Bundeskongress der Maßschneider 2014.